Unternehmensberatung - Strategie & Management Mittelstandsberatung

Unternehmensnachfolge

Unternehmensverkauf / NachfolgeregelungErfahrungsberichte und Veröffentlichungen in verschiedenen Medien bestätigen, dass die Thematik von Unternehmensverkäufen und hierbei vor allem die Nachfolgeregelung grundsätzlich unterschätzt wird und daher in der Nachbetrachtung viele irreparable Fehler festgestellt werden müssen.

In erster Linie sind dies Mängel bei der Ermittlung des Unternehmens-wertes sowie bei der rechtzeitigen und umfassenden Einbeziehung aller am Entscheidungsprozess mittel- oder unmittelbar Beteiligten.

Wir haben in den zurückliegenden Jahren verschiedene Unternehmensbewertungen und sich aus diesen ableitende Unternehmensverkäufe und Nachfolgeregelungen realisiert.

So wurde beispielsweise eine Apotheke mit einem immateriallen (Firmen-)Wert von 1.753 Tsd. € und einem Gesamterlös von 2.150 Tsd. € veräußerst. Der vom Steuerberater mit konventionellen Methoden ermittelte Unternehmenswert war auf zirka 1.300 Tsd. € taxiert. Im Falle der Nachfolgeregelung für eine Druckerei wurde der vom Steuerberater ermittelte Verkaufspreis um mehr als 30% übertroffen. Desweiteren wurden verschiedene Nachfolgeregelungen durch Interimsmanagement temporär unterstützt.

Grundsätzlich enthält das Entgelt für Dienstleistungen in diesem Beratungssegment neben einem Fixum auch eine erfolgsabhängige Vergütungskomponente.

Gerne erhalten Sie auf Wunsch konkrete Referenzen und Details zu unserer originär entwickelten Beratungsmethodik.


Projektbeispiele

unternehmensnachfolge-1.jpg unternehmensnachfolge-7.jpg unternehmensnachfolge-2.jpg unternehmensnachfolge-3.jpg unternehmensnachfolge-4.jpg unternehmensnachfolge-5.jpg unternehmensnachfolge-6.jpg